Zur Person:

Vanessa Bava


Als junger Jahrgang 1982 bin ich den Berufsweg Rechtsanwältin bereits in jungen Jahren zielstrebig angegangen. Grund dafür ist meine familiäre Vorprägung, denn schon meine Mutter war Juristin und Gründerin der Kanzlei Serret Grinvalds in Rodgau.

Mein Einstieg in die Juristerei begann somit bereits vor mehr als 10 Jahren in Form einer Nebentätigkeit. Während des Studiums an der Goethe-Universität in Frankfurt steigerte sich der Umfang der Tätigkeit auch hinsichtlich des Verantwortungsbereichs. In meiner Referendarzeit am Landgericht Darmstadt begann ich sodann mit Tätigkeiten für meine Kollegin, mit der ich heute in Bürogemeinschaft zusammen arbeite.

Am Anwaltsberuf selbst interessierte mich schon immer die Vielfalt der Aufgaben und die Konfrontation mit immer wieder neuen Herausforderungen sowie die Möglichkeit selbstständig und unabhängig zu arbeiten.

Die Interessenschwerpunkte meiner Anwaltstätigkeit können Sie meinen Beratungsfeldern entnehmen. Einer Bearbeitung anderer, sowie einer Einarbeitung in weitere Rechtsgebiete stehe ich selbstverständlich aufgeschlossen gegenüber.